Postkarte vom Cabo de Gata

Wie so oft im Spätwinter waren wir für eine Woche andalusische Sonne tanken. Wir nutzen dann auch immer die Zeit zu einem Besuch am Cabo de Gata. Einem großen Naturschutzgebiet südlich von Almeria, das vulkanischen Ursprungs ist.

Sonnenblume im Lavagestein

Hier läßt es sich wunderbar wandern, es gibt schöne Strände, einige Fischerdörfer und zu dieser Jahreszeit auch reichlich gefiederte Wintergäste.

Schwarzkelchen – Saxicola rubicola

Einige davon möchte ich euch heute zeigen. Viel Spaß. Bei der Bestimmung des Zilpzalps bin ich mir nicht ganz sicher, solltet ihr anderer Meinung sein, bin ich für Vorschläge offen.

Zilpzalp – Phylloscopus collybita

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.