Projekte – ein Weg zu mehr Kreativität

Ich habe mir für dieses Jahr ein Projekt vorgenommen. Ich begleite einen See in meiner Nähe naturfotografisch durch alle Jahreszeiten. Und obwohl es erst Mai und damit noch früh im Jahr ist, steht eins für mich bereits fest, Projektarbeit führt zu mehr Kreativität. Da sich die Motive an meinem See nicht wesentlich ändern, will sie natürlich nicht immer die gleichen Bilder machen, daher muß ich mich bewußter mit meinen Objekten auseinander setzen und mehr für ein anderes, besseres Bild arbeiten. Dies hat für mich schon zu einigen guten Ergebnissen geführt. Zugleich lernt man den See und die Tiere, die an ihm leben, mit jedem Tag besser kennen und gleichzeitig bringt auch jeder Tag noch mal etwas Neues.

Sicher ist ein Jahresprojekt für viele etwas einschüchternd Grosses, aber auch kleine Projekte können euch fotografisch weiterbringen. Auch inhaltlich können Projekte ganz unterschiedlich ausfallen. So könnte ein kleines Projekt darin bestehen, ein Blume auf möglichst viele verschiedene Arten zu fotografieren. Oder um in der Jahreszeit zu bleiben, könnte man Rapsfelder bei unterschiedlichsten Wetterbedingungen ablichten. Die Liste liesse sich noch unendlich fortsetzen, aber der erste kreative Schritt besteht ja vielleicht schon in der Suche nach einem Projekt….

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.